Gerry 365 #238: 26.08. – Kurze Ergänzung zu gestern und die Tabaklobby

Click here for english version

Nachdem sich der Verursacher von gestern bei mir nochmal zu Wort gemeldet hat, habe ich den Kontakt abgebrochen und jede indirekte Zusammenarbeit und Unterstützung beendet.
Der Verursacher hat Gründe gesucht, die sein Handeln rechtfertigen und rechte Menschen mit Konversionstherapie und Kindesmissbrauch verglichen und meinte auch, dass er beim Kampf gegen diese Menschen nicht auf Ethik und Moral aus sei.

Das war für mich der Punkt wo ich für mich entschieden habe, das Gespräch und vor allem den Kontakt zu beenden. Denn wenn man im Kampf gegen rechts Ethik und Moral außen vor lässt, so wie es auch die Linksextremisten gerne tun, ist man genauso ein Arschloch wie jene, gegen die man kämpft. Man ist kein Deut besser.
Und ich habe auch kein Interesse an einseitigen Unterhaltungen, bei denen ich mich mit Argumenten auseinandersetzen muss, die hinken.
Und von vornherein zu sagen »Die raffen nichts« oder »Logik hilft bei ihnen nicht«, ist einfach dogger4Facepalm .

Ich betone noch einmal: Ich verharmlose die Taten nicht und auch nicht die Gruppen. Aber ich bin immer noch der Auffassung, dass Worte und Polizei die stärksten Waffen sind. Und das ganz ohne verbaler Gewalt und Hetze.
Er mag Konsequent gegen rechts sein. Gut. Schön. Aber mit der eigenen Meinung »Das es da nicht um besser oder schlechter geht« is man bei mir falsch. Denn genau darum gehts: Vorbild sein. Es besser machen und nicht aufs gleiche Niveau herabsteigen.

Tabaklobby

Dies richtet sich an jene, die Dampfen. Habt ihr schon mitbekommen, dass ab nächsten Juli (zum aktuellen Stand) alle Flüssigkeiten fürs Dampfen unter die Nikotinsteuer fallen? Seit März dieses Jahres gibt es sogar eine Ergänzung, dass das auch Flüssigkeiten betrifft, die gar kein Nikotin enthalten.
Diese Erhöhungen wären nicht ohne. Ich habe hier auch diverse Zahlen vorliegen, die ich aber nicht runterbeten möchte. Aber hier habt ihr ein paar Links, wenn ihr euch belesen wollt.

Link 1 Link 2 Link 3 Link 4

Wenn ich mir das alles so durchlese, wirkt das sehr nach Lobbyismus. Natürlich wird hinter dieser Erhöhung der Gesundheitsaspekt vorgeschoben. Wenn ich aber mal laienhaft rechne: Wieso wird das Dampfen schon fast teurer, als zu rauchen?
Das Dampfen war und ist für viele Raucher eine super Möglichkeit, vom Rauchen wegzukommen oder es stark zu reduzieren.

In anderen Ländern z. B. gibt es auf Dampfzeug nur die normale Mehrwertsteuer, während Zigaretten so hoch besteuert werden, dass es inzwischen als Luxusgut gilt. Warum muss Deutschland an dieser Stelle, mal wieder (Ich erinnere an die Stix), seinen Rachen so weit aufreißen und Dinge so arg besteuern, dass sich das mit dem Rauchen Aufhören gar nicht mehr lohnt?
Und warum zur Hölle wird der Gesundheitsaspekt vorgeschoben, wenn Alkohol immer noch unfassbar billig ist? Alkohol tötet auf mehr Wegen, als Zigaretten es könnten. Und nein: Ich werde Rauchen / Dampfen nicht beschönigen. Aber wir wissen alle, dass das, was geil ist, unserem Körper schadet.

Ach ja zum Alkohol: Lobbyismus. Nachher schreit jemand »PROHIBITION« nur, weil es teurer wird. Würde aber Jugendliche davon abhalten, sich ins Koma zu saufen. Solange man eine Flasche Vodka für vier Euro kaufen kann, werde ich das Gesundheitsargument für Tabak- und jetzt auch Dampfwaren, nicht akzeptieren.

Vielleicht stehe ich mit dieser Meinung alleine da. Aber das ist meine Meinung und es ist ne Sauerei, was da veranstaltet wird. Und wenn die Klage beim Bundesverfassungsgericht gegen diese Besteuerung scheitert, wird das viele Existenzen kosten. Denn keiner wird mehr dampfen und auch ein bekannter von uns verliert seine Existenzgrundlage.

Gerry

4 Kommentare zu „Gerry 365 #238: 26.08. – Kurze Ergänzung zu gestern und die Tabaklobby“

  1. Wie schon mal an anderer Stelle erwähnt, haben wohl die Herrschaften von der Tabakindustrie einfach Angst um ihre Umsätze, wenn immer mehr Leute zur Dampfe greifen und damit tatsächlich aufhören zu rauchen. dogger4Sip Wenn es nämlich nur um den gesundheitlichen Aspekt ginge, würde die Steuer wohl nicht für die Flüssigkeiten gelten, die gar kein Nikotin enthalten.

    Ich meine, als die ersten Dampfen aufpoppten war ich auch skeptisch und es wirkte für mich nur wie Rauchen 2.0 nur mit mehr Qualm. Und selbst ich als Nichtraucher empfinde Dampfen als weniger störend, bei Zigarettenqualm in meiner näheren Umgebung rebelliert ja immer gleich meine Lunge. dogger4NotSure Zumal ich ja auch einige Leute persönlich kenne, die damit von den Kippen weg gekommen sind. In dem Sinne sollte eigentlich alles für die Dampfen sprechen, nicht dagegen. Aber letztendlich geht es wohl wie immer… nur ums Geld. dogger4Notice

  2. Schade wenn auf Grund solcher Ansichten ein Kontakt wegbricht, aber kann dir nur zustimmen und ist dann besser so…

    Also unsere Lobbys leisten doch ständig gute Arbeit, nur halt immer für die falschen… wenn das einfache Volk so eine Lobby hätte, dann würde auch mal was für die getan werden.
    Rauchen oder Dampfen… ich mag beides nicht – Wobei ich am schlimmsten eigentlich die Kombination aus beiden zusammen in einem Raum finde, denn scheinbar fängt der feuchte Dampf den Trockenen Rauch auf und daraus wird dann noch dickere Luft als eines von beiden (was so kam es mir in einer Bar mehrmals vor) dann auch die Klima nicht mehr schaffte. Während der normale Zigarettenrauch problemlos wegtransportiert werden konnte, war sobald zusätzlich die Dampfer da waren nicht nur alles “neblig” sondern eben auch eine dicke Schwere Luft – aber ist nur mein Empfinden, eventuell täuschte es auch dogger4Shrug

  3. Es gibt seit Monaten leider zu viele Gründe das Kontakte wegbrechen…. Nebst Extremismus jeglicher Coleur auch Schwurbler, Querdenker, Covidioten, usw usw…

    Traurig, einfach traurig. Aber irgendwie auch befreiend.

  4. Pingback: Gerry 365 #357: 23.12. – DBD… DEH BEH DEH, COUNTDOWN: 8 - DogGerry

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

dogger4Yay dogger4UwU dogger4Think dogger4Smartass dogger4Smart dogger4Sip dogger4Shrug dogger4Rage dogger4OMG dogger4Notice dogger4NotSure dogger4Nom dogger4Luv dogger4Lurk dogger4Hug dogger4Hi dogger4Hehe dogger4Gib dogger4Gasm dogger4Facepalm dogger4Derp dogger4Cry dogger4Comfy dogger4Butt dogger4AniNotice dogger4AniBongo